Minijobber können mehr.

Mit der Kampagne setzt der Kreis Kleve sich dafür ein, dass möglichst viele Menschen wieder eine „richtige“ sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bekommen. Minijobs sind an vielen Stellen sinnvoll, akzeptiert und haben einen festen Platz in der heutigen Arbeitswelt. Ziel der Kampagne ist es aber, sie nicht zu einem dauerhaften Erwerbsprinzip werden zu lassen. Wir verleihen der Kampagne ein Gesicht – mit vielen freundlichen Gesichtern, die ihre Anliegen direkt aussprechen.

  • Print | Plakatserie, Flyer, Haftnotizen, Infobroschüre
  • Give Aways | Tablet Pen, USB-Stick
  • Roadshow
  • Agentur/Kunde, inhaltliche Konzeption, Text: Kressin Kommunikation, Kleve
  • Grafische Konzeption, inhaltliche Konzeption, Umsetzung: plan-e